gewerbeerlaubnisUnsere Produktionsabläufe unterliegen höchsten Standards. Interne Qualitätskontrollen garantieren dabei ein Maximum an Sicherheit für höchsten Genuss. Des Weiteren lassen wir unseren Betrieb regelmäßig einer freiwilligen, unabhängigen Qualitätskontrolle unterziehen. Hierbei wird unsere Produktion auf Keime und Einhaltung der Hygienestandards besonders geprüft. Komplexe Prozessketten erfordern ein strenges  Temperatur- und Hygienemanagement, welches eine lückenlose Kühlkette ermöglicht.

Der höchstmögliche Frischegrad ist unser oberstes Gebot. Unsere Produkte werden mehrmals in der Woche frisch hergestellt. Damit unsere Ware noch dampfend frisch verkauft werden kann, beginnt unser Arbeitstag zwischen 3 und 4 Uhr morgens. Damit gelangt unser Sortiment von der Produktion am frühen Morgen frisch auf unsere Verkaufswagen und in unser Verkaufsgeschäft.  

Seit 2008 sind wir ein anerkannter EU-Betrieb. Mit dieser Anerkennung sind strenge Auflagen in puncto Hygiene und Qualität verbunden. Neben baulichen Maßnahmen wie Hygieneschleusen, Reinigungs- und Förderanlagen, kontrolliert das Gesundheitsamt die Einhaltung der Vorschriften, wie z.B. die Sauberkeit im Betrieb betreffend, den Einsatz von weißer Arbeitskleidung bis hin zum korrekten Sitz der Haarnetze und Kappen.

Unsere Fleischerei arbeitet mit dem Qualitätsmanagement  HACCP- Konzept. Dies bedeutet, dass jeder Arbeitsschritt dokumentiert wird, z.B. Temperaturkontrollen beim Wareneingang, beim Kochen oder Brühen, Kühlraumtemperaturen und mikrobiologische Reinigungskontrollen.

Tradition
Seit mittlerweile über 30 Jahren gibt es die Fleischerei Voigt in Hohenwutzen. Aus einer Familientradition gründete Thomas Voigt ein eigenes Unternehmen und hat heute ein eingespieltes und kompetentes Team von 9 Mitarbeitern.

Qualität
Mit der großen Auswahl an regionalen Spezialitäten haben Sie die Wahl: die Bio-Rindersalami oder doch lieber die traditionelle Geflügelleberwurst? Am besten beides, von der Qualität stehen sich alle Produkte in nichts nach. Nicht umsonst ist die Fleischerei Voigt ein anerkannter EU-Betrieb. Regelmäßige, freiwillige Qualitätskontrollen beweisen dies jedes Mal wieder aufs Neue.

Frische
Lieben Sie nicht auch den Geschmack eines frisch gebackenen, noch warmen Brötchens? Aber nicht nur Brötchen lassen sich frisch verkaufen. Kommen Sie in den Genuss frischer Wurstprodukte und besuchen Sie die Fleischerei Voigt auf einem der Marktstände oder in der Hauptfiliale in Hohenwutzen. Denn dort ist die Produktion so eingestellt, dass die Wurst und das Fleisch möglichst frisch ist. Um die Produkte so frisch wie möglich an die Kunden verkaufen zu können, beginnt die Produktion schon um 3 oder 4 Uhr morgens. Mehrmals wöchentlich findet die Herstellung der hausgemachten Waren statt.

Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen